Stoapfaelzer-4Wheeler´s Foren-Übersicht Stoapfaelzer-4Wheeler´s

 
 StartseiteStartseite   FAQFAQ   ShopsShops   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Private NachrichtenPrivate Nachrichten   LoginLogin 

Stefan´s Jeep Wrangler JK Unlimited V8
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Stoapfaelzer-4Wheeler´s Foren-Übersicht -> Fahrzeugvorstellungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
redneck
Site Admin


Anmeldedatum: 05.04.2006
Beiträge: 21098
Wohnort: Weiden




BeitragVerfasst am: 10.06.2018 12:11    Titel: Stefan´s Jeep Wrangler JK Unlimited V8

Hallo zusammen!

Da ich gestern der Fotograf von Stefan´s neuem Spielzeug gewesen bin, stelle ich hier mal die Bilder ein. Mehr dazu oder wenn ihr Fragen zum Jeep habt, kann Stefan die sicherlich besser beantworten als ich...

Daß Stefan Jeep-Freak ist, weiß man ja. Nun hat er sich aus dem Amiland diesen wunderschönen V8-Boliden geholt, und nach einigen bürokratischen Hürden ist er nun auch ordnungsgemäß und TÜV-konform unterwegs.

Die Front ist schon mal brachial...


Mit Höherlegung und entsprechend großen Rädern kaschiert man auch die Länge, die im Serienzustand nicht so toll paßt von den Proportionen her, zu lang und zu tief...


Warn-Winde gehört natürlich zum Frontträger...


Obendrauf noch eine Lightbar als Arbeitsscheinwerfer...


Die Kotflügel sind komplett anders als die, die unser Wrangler trägt und aus massivem Material...


37er sind schon eine Ansage! Noch dazu in einer 13.5er Breite, aufgezogen auf 18-Zöller! Auch das Design der Felgen ist klasse, die würde ich auch sofort nehmen!


Ein geiles Feature ist der Rockslider. Bei geschlossenen Türen hochgeklappt, trägt nicht auf, sehr robust!


Öffnet man eine Tür, klappen die Rockslider runter und dienen als sehr praktische Einstiegshilfe!


Das Cockpit sieht beim 2010er Modell noch anders aus als unseres von 2012 nach dem Innenraum-Facelift...


Wenn man mal den Sound vergleicht zwischen unserem 3.6 Liter V6 und dem 6.2 Liter V8, dann würde ich mal sagen, das ist, wie wenn man einen Alleinunterhalter mit einem Orchester vergleicht! Laughing Was für ein Klang!!!


Einen 37er Reifen trägt natürlich die serienmäßige Reserveradhalterung an der Hecktür nicht mehr. Aber da gibt´s im Zubehör ja Abhilfe...




Nimmt schon nicht gerade wenig von der Gesamtbreite ein, dieses Rad!


Einen Schnorchel hat er auch, willkommen im Schnorchel-Club! Laughing


Das Verdeck ist auch aus dem Zubehör und hinten angeschrägt...




Wie auch bei unserem 3.5"-Fahrwerk muß einiges umgeändert werden und ausgetauscht...


Licht gibt´s auch zur Seite...


Natürlich erhält dieser Jeep locker die "Trail-rated-Plakette"!


Alle Sonder-Lichter werden zentral oben an der A-Säule geschaltet...


Die abnehmbare AHK ist leider nicht konform mit dem Wohnwagen, den der Jeep ja auch ziehen soll. Bei manchen Ami-AHK ist einfach für unsere WW mit Antischlingerkupplung zu wenig Platz. Der Reservereifen muß sowieso geklappt werden, das ist ja kein Problem...


Das wird eng!


Wenn man nur geradeaus fahren würde, kein Thema. Bei einer Kurve klappt das leider nicht mehr, der Platz ist so eng, daß kein Blatt Papier mehr dazwischen paßt!


Geht leider auch nicht, wenn man die Gummiverkleidung abnimmt...


Dem BF Goodrich - AT´s wird ja nachgesagt, sie wären Steine-Sammler - nun, die hier sammeln gleich Äpfel! Laughing


Natürlich machen wir auch eine Probefahrt. Was soll ich sagen? Also unser PentaStar-V6 mit seinen 284 PS macht seine Sache auch mit unseren 315er Reifen (das sind zwischen 34 und 35er) sehr gut, aber das hier ist eine andere Hausnummer! Mit dumpfen Sound bei langsamen Geschwindigkeiten schaltet die 6-Gang-Automatik (wir haben nur 5 Stufen) brutal drei Gänge zurück und das Geschoß stürmt nach vorne! Da drückt´s einen richtig in den Sitz, der Oberhammer!!!!! Der Sound wird dann brutal!!!


Der Nachteil dieser großen Räder ist wie bei uns: Nach dem Regen ist der Weg zur Ranch völlig aufgeweicht, auch bei langsamer Fahrweise ist der Wrangler danach komplett eingesaut! Er läuft trotz der riesigen Räder absolut ruhig auch bei höheren Geschwindigkeiten, da sieht man, daß das Konzept durchdacht und mit den richtigen Komponenten ausgestattet wurde! Der Mann, der den gebaut hat, hat echt Ahnung und weiß, was er tut! Beim dahinrollen mit 100 ist er auch nicht laut oder dröhnt!


Wie schon erwähnt, tat serienmäßig der Vorgänger - Motor unseres Wranglers Dienst, ein 3.8 Liter V6 mit 200 PS. Der mußte dann einem Vortec V8 mit 6.2 Litern weichen, aus der serienmäßigen 5-Gang - Automatik wurde eine 6-Stufen- Automatik.


Nicht sehr reparaturfreundlich! Klar, mehr Platz ist halt nicht unter der Haube...


Ein rundum gelungenes Gerät. Ich wünsch´ Dir allzeit gute Fahrt mit dem Boliden, lieber Stefan! Ich denke, die vielen Hürden und Probleme und die lange Wartezeit haben sich gelohnt, da steht ein echtes Kampfgerät vor der Tür!!!! Und fürs schöne Wetter hast ja noch den CJ7, und für komfortables Fahren den Grand Cherokee! Ich glaube ja, der Mensch hat sich "Jeep" auf den Allerwertesten tätowieren lassen...

Gruß, Jürgen
_________________
Ford Ranger 3.2 Wildtrak
Nach oben
kuusamo
4-Wheel-God


Anmeldedatum: 16.06.2013
Beiträge: 839





BeitragVerfasst am: 10.06.2018 12:53    Titel:

Servus Stefan,

was für ein fettes Gerät!!
Da hat sich die Warterei echt gelohnt. Glückwünsch und allzeit gute Fahrt!

Gruß
Walter
_________________

Bisher:
Mitsubishi Pajero GLX
Nissan Patrol GR 60
Toyota Hilux
Aktuell:
Ford Ranger Wildtrak / Exkab 2
Nach oben
Jürgen beer
Pistenjunkie


Anmeldedatum: 24.02.2018
Beiträge: 100





BeitragVerfasst am: 10.06.2018 13:08    Titel:

Geiles Gerät!! Mehr geht in meinen augen nicht!!
Nach oben
monty
4-Wheel-God


Anmeldedatum: 30.03.2013
Beiträge: 2504
Wohnort: Regenstauf




BeitragVerfasst am: 10.06.2018 13:51    Titel:



Mehr muss man dazu nicht sagen.

P.S. allerdings hab ich einen gravierenden Mangel festgestellt.
Die Schelle am Schnorchel oben müsste schwarz sein, ist aber leider in silber. Hier bitte dringend nachbessern.
_________________
Möge der Spaß mit euch sein !
Nach oben
John
4-Wheel-God


Anmeldedatum: 20.03.2016
Beiträge: 522
Wohnort: Königsbrunn




BeitragVerfasst am: 10.06.2018 14:20    Titel:

Heilige schei... was ein Gerät.

Da würd mir der Pin dauerhaft abstehen 😂

Könnte man glatt neidisch werden.

Allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit „der Gerät“
_________________
Dem Durstigen kommt es, als solchem, auf die Schale nicht an,
sondern auf das Bier, das man ihm darin bringt.
Nach oben
jastericka
4-Wheel-God


Anmeldedatum: 10.08.2016
Beiträge: 1452
Wohnort: Bivange




BeitragVerfasst am: 10.06.2018 15:16    Titel:

Ein richtig Geiles Jeep'chen hast du dir da hergestellt Wink Wink

Kann nur sagen will haben Very Happy
_________________
Grüße Alain

Ford Ranger WT 3.2 Automatik
Nach oben
Outlaw
4-Wheel-God


Anmeldedatum: 25.09.2009
Beiträge: 5026
Wohnort: Hamburg




BeitragVerfasst am: 10.06.2018 20:10    Titel:

Na dann mal allzeit gute Fahrt und ganz viel Spaß mit dem Boliden euch 2!


Gruß Sandra&Klaus
_________________
Man with the black
Nach oben
Uluru
4-Wheel-God


Anmeldedatum: 10.08.2010
Beiträge: 3420
Wohnort: Dänemark




BeitragVerfasst am: 11.06.2018 06:05    Titel:

Toller Umbau, Respekt. Laughing
Und dazu noch TOYO's MT, die habe ich auch nur in einer anderen Grösse Wink

Gruss,
Rolf
Cool Cool Cool
_________________
Bodenfreiheit statt Spoiler
Nach oben
JanR
Routinier


Anmeldedatum: 15.08.2016
Beiträge: 58
Wohnort: Söderköping




BeitragVerfasst am: 11.06.2018 07:32    Titel:

Gratuliere und allzeit gute Fahrt!
_________________
//JanR
Nach oben
Schweden-Tourer
4-Wheel-God


Anmeldedatum: 17.10.2016
Beiträge: 1043
Wohnort: Bad Breisig




BeitragVerfasst am: 11.06.2018 07:32    Titel:

Tjaaaa Stefan, wie schon gesagt. Freut mich soo sehr für dich, klasse fahrzeug. Es passt halt einfach ALLES zusammen.
Motor, Optik, Ausstattung.....
Alle Daumen hoch ^^

-->Bin halt echt gespannt wenn ich mal wieder unten bin den zu hören und zu sehen Wink

Grüße

Daniel
_________________
Alles kann, nichts muss Very Happy
Nach oben
CountryAndi
4-Wheel-God


Anmeldedatum: 05.10.2008
Beiträge: 2858
Wohnort: Winnenden / Baden-Württemberg




BeitragVerfasst am: 11.06.2018 07:33    Titel:

Hi Stefan,

Glückwunsch zum Jeep Cool
Da hast du dir ja ein echtes Highlight vom Amiland geholt Wink


Gruß
Andi
_________________
Nach oben
Petra
Schlammspringer


Anmeldedatum: 18.01.2012
Beiträge: 147
Wohnort: bei Moosbach




BeitragVerfasst am: 11.06.2018 08:32    Titel:

Hi Stefan.....

auch wir gratulieren dir zum Jeep und wünschen gute Fahrt.
Martin war total begeistert !!!!
Smile

Lg Martin und Petra
_________________
Der (SUV)-Würfel ist gefallen!
Nach oben
rewi
4-Wheel-God


Anmeldedatum: 22.08.2010
Beiträge: 820
Wohnort: Brilon, Sauerland




BeitragVerfasst am: 11.06.2018 12:06    Titel:

Herzlichen Glückwunsch, sieht klasse aus der Kleine.

Gruß Reinhold
_________________
Sauerländer dürfen das!
Nach oben
Manfredsen
4-Wheel-God


Anmeldedatum: 11.04.2017
Beiträge: 526
Wohnort: Kreis SE




BeitragVerfasst am: 11.06.2018 13:02    Titel:

Ich sag nur: Boah Ey !!
_________________
Gruß, Sönke

Einen Scheiss muss ich....
Nach oben
Stoa
Allradprofi


Anmeldedatum: 20.11.2017
Beiträge: 333
Wohnort: Pfakofen




BeitragVerfasst am: 11.06.2018 16:22    Titel:

Der Gerät, mehr sag ich nicht
_________________
Die einen spielen Schach ich Würfel lieber
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Stoapfaelzer-4Wheeler´s Foren-Übersicht -> Fahrzeugvorstellungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de


Impressum